Angebote zu "Letzte" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Muschelsammlerin: Deine Bestimmung wartet, ...
18,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Mariel hat immer darauf vertraut, dass sie in Amlon glücklich wird. Inmitten der perlweißen Strände und des türkisblauen Meeres sollte es ihr an nichts fehlen. Aber tief im Herzen spürt Mariel, dass sie nicht dazugehört. Als der Tag der Verbindung bevorsteht, an dem jeder Jugendliche seinem perfekten Partner begegnet, wird Mariels größte Angst wahr: Sie ist eine Sonderbare, eine von denen, für die es keine Liebesgeschichte gibt. Zusammen mit Sander, Tora und Tammo muss Mariel Amlon verlassen. Nur in Nurnen, dem Reich der Träume, können sie ihren Seelenpartner noch finden. Doch auf der Reise flammen in Mariel plötzlich Gefühle für einen anderen auf. Und diese Gefühle bedeuten in Nurnen den sicheren Tod...Charlotte, RichterCharlotte Richter wurde am 10. Juli 1969 in Nürnberg geboren und wuchs in Hamburg auf. Heute lebt und schreibt sie in Kattendorf in Schleswig-Holstein. Noch während des Studiums begann sie zu schreiben und veröffentlichte ihre ersten Texte im Hörfunk. 2004 erschien ihr erster Roman "Das letzte Zimmer" im Goldmann Verlag. 2005 folgte im selben Verlag "Die Köchin". 2013 ist nun im Rowohlt-Verlag ihr erster Jugendroman "Magoria" erschienen.Friede, FranciskaFranciska Friede wuchs in Hamburg auf. Schon als Kind machte sie 1994 ihre ersten schauspielerischen Erfahrungen im Theaterstück Die sieben Geißlein. Nach der Mittleren Reife absolvierte sie mehrere Schauspiel- und Musical-Workshops an der Schauspielschule Task sowie im Hamburger Schauspielschulstudio Frese. In den Jahren 2007 und 2008 machte sie an der Hamburg School of Entertainment eine Musicalausbildung. Von 2008 bis 2010 machte sie außerdem eine Schauspielausbildung an der Freien Schauspielschule Hamburg. Von 2005 bis 2010 war sie Mitglied im Sonderchor der Hamburgischen Staatsoper. In der Serie Hand aufs Herz spielte sie von Oktober 2010 bis Juni 2011 die Rolle der Sophie Klein. Zuvor hatte sie bereits in mehreren Werbefilmen und in einem Musikvideo der Band Elephant Party mitgespielt. Nach der Ausstrahlung der Ein Fall für Zwei-Folge Frankfurt Superstar, in der sie die Rolle der Janina Feld übernahm, wurde ihr Lied Don't Need You Around aus der Folge veröffentlicht. Seit 2014 spricht sie mehrere Rollen in der Nickelodeon-Serie Lalaloopsy. 2014 übernahm sie eine Rolle in dem ZDF-Film Die Insassen (AT). 2015 drehte sie zusammen mit der Schauspielerin Henrike Fehrs den Kurzfilm Anders. Regelmäßig arbeitet Franciska als Synchronsprecherin.

Anbieter: myToys
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Hamburg Transit - Die komplette Kultserie Digit...
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mörderische Erpressung, schwerer Raub, internationale Falschgeldaffären, Körperverletzung und Unterschlagung: In Hamburg Transit spielen spannende Kriminalfälle der 70er Jahre die Hauptrolle und das vor der wunderbaren atmosphärisch dichten Großstadt-Kulisse Hamburgs. Die Hafenstadt ist ein Umschlagpunkt für Waren und Menschen. Viele sind nur auf der Durchreise, mit guten Absichten oder kriminellen Plänen. Immer wieder, jedoch nicht in jeder Folge, treten die bekannten Kripobeamten Walter Hartmann (Karl-Heinz Hess) und Schlüter (Eckart Dux) auf den Plan. Weitere Ermittler sind die Kommissare Castorp (Heinz-Gerhard Lück) und John (Gert Haucke). Hamburg Transit kommt in manchen Fällen sogar ohne Ermittler aus. Episodenliste:1. Ticket nach Rio2. Der Tod im Koffer3. Ein Zahn zuviel4. Rechnung für Zimmer elf5. Blondinen im Schußfeld6. Der tolle Erno7. Ein Strich durch die Rechnung8. Neue Medikamente9. Basler Täubchen10. Klaviere nach Casablanca11. 35 Minuten Verspätung12. Ein Pfirsich aus Kreta13. Der billige Jakob14. Endstation Fuhlsbüttel15. Irma 52616. Leichtes Handgepäck17. Wie man Aale fängt18. Rückflug in den Tod19. Mord auf Spesenkonto20. Wie ihr das macht, ist eure Sache21. Bitte die Fahrkarten 22. Besuch aus Denver23. Der Doppelgänger24. Der Blechsarg25. Der letzte Auftritt26. Unfall im Yachthafen27. Eifersucht28. Fundsache29. Vorstrafen: Eine30. Sein letzter Drink31. Der Gepäckschein32. Zwölf Wochen umsonst33. Giftmüll34. Überfall auf den Baron35. Grüner Türke36. Camping mit doppeltem Boden37. Auflieger 38. Ein schöner Nachmittag39. Das Abenteuer40. Der Beschützer 41. Die Täterin ist geständig 42. Warum die Grete P. unterging 43. Eine Sekretärin44. Der kleine Bruder45. Die Postlady 46. Schulfrei 47. Ein dankbares Opfer 48. Das Interview 49. Hochsaison50. Der 7. Kanal51. Ein Koffer zuviel 52. Awuku

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Hamburg Transit - Die komplette Kultserie Digit...
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mörderische Erpressung, schwerer Raub, internationale Falschgeldaffären, Körperverletzung und Unterschlagung: In Hamburg Transit spielen spannende Kriminalfälle der 70er Jahre die Hauptrolle und das vor der wunderbaren atmosphärisch dichten Großstadt-Kulisse Hamburgs. Die Hafenstadt ist ein Umschlagpunkt für Waren und Menschen. Viele sind nur auf der Durchreise, mit guten Absichten oder kriminellen Plänen. Immer wieder, jedoch nicht in jeder Folge, treten die bekannten Kripobeamten Walter Hartmann (Karl-Heinz Hess) und Schlüter (Eckart Dux) auf den Plan. Weitere Ermittler sind die Kommissare Castorp (Heinz-Gerhard Lück) und John (Gert Haucke). Hamburg Transit kommt in manchen Fällen sogar ohne Ermittler aus. Episodenliste:1. Ticket nach Rio2. Der Tod im Koffer3. Ein Zahn zuviel4. Rechnung für Zimmer elf5. Blondinen im Schußfeld6. Der tolle Erno7. Ein Strich durch die Rechnung8. Neue Medikamente9. Basler Täubchen10. Klaviere nach Casablanca11. 35 Minuten Verspätung12. Ein Pfirsich aus Kreta13. Der billige Jakob14. Endstation Fuhlsbüttel15. Irma 52616. Leichtes Handgepäck17. Wie man Aale fängt18. Rückflug in den Tod19. Mord auf Spesenkonto20. Wie ihr das macht, ist eure Sache21. Bitte die Fahrkarten 22. Besuch aus Denver23. Der Doppelgänger24. Der Blechsarg25. Der letzte Auftritt26. Unfall im Yachthafen27. Eifersucht28. Fundsache29. Vorstrafen: Eine30. Sein letzter Drink31. Der Gepäckschein32. Zwölf Wochen umsonst33. Giftmüll34. Überfall auf den Baron35. Grüner Türke36. Camping mit doppeltem Boden37. Auflieger 38. Ein schöner Nachmittag39. Das Abenteuer40. Der Beschützer 41. Die Täterin ist geständig 42. Warum die Grete P. unterging 43. Eine Sekretärin44. Der kleine Bruder45. Die Postlady 46. Schulfrei 47. Ein dankbares Opfer 48. Das Interview 49. Hochsaison50. Der 7. Kanal51. Ein Koffer zuviel 52. Awuku

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Blüten sind's in einem großen Reigen ...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im letzten Kriegsjahr beginnt die damals 25-jährige Hella Krause (Zimmer) zu dichten. Dieser Faden, der ihr Leben bis in das letzte Lebensjahr in unterschiedlicher Intensität begleitet, blieb bisher nahezu unentdeckt, da sie zu Lebzeiten nur wenige Gedichte veröffentlichte. Die ersten Gedichte entstanden durch den Verlust der Heimat, auf der Flucht aus Schlesien nach Hamburg und zeugen davon, wie ihr nun das Wort zu Heimat wurde. Naturwahrnehmungen, die zunehmend auch von übersinnlichen Eindrücken inspiriert wurden und sich durch die Begegnung mit der Anthroposophie vertieften, stehen am Anfang. Religiös gestimmte Gedichte zu den Jahres- und Festeszeiten und eine Verinnerlichung des Naturerlebens bestimmen die späteren Gedichte. Sie schrieb auch Verse für Kinder, Humoresken und Aphorismen, die in diesem Band erstmalig publiziert werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Dies kostbarkurze Leben
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 19. September 1947 tritt der 26-jährige Schriftsteller Wolfgang Borchert eine strapaziöse Zugfahrt von Hamburg in die Schweiz an. Es wird seine letzte Reise sein. Der Schwerkranke glaubt, in ein Sanatorium in den Bergen gebracht zu werden. Nachdem er jedoch an der deutsch-schweizerischen Grenze einen Zusammenbruch erlitten hat, wird er in ein von katholischen Nonnen geführtes Krankenhaus in Basel eingeliefert. Ein Schock für den jungen Mann, dem alles Kirchliche verhasst ist. Zwei Monate bleibt er an sein Bett im Zimmer 200 des Basler Claraspitals gefesselt, bis er, fern der geliebten Heimat und der Eltern, stirbt.Der Frage, was den durch Krieg und Naziherrschaft an Leib und Seele schwer verletzten Borchert in seinen letzten Lebenswochen bewegte, haben sich seine Biografen kaum gewidmet. In Volklands Roman reibt sich der Kranke in Lektoratsarbeiten für gleich zwei Verleger auf, sucht Trost in Bildern des Leidensgenossen Paul Klee und schreibt wie im Rausch seinen letzten Text. Aber vor allem fiebert er seinen Besuchen entgegen - die er meistens von Frauen erhält.Frauke Volkland entwirft, die historischen Fakten bewahrend, ein Bild des zur Legende gewordenen deutschen Nachkriegsschriftstellers: Es zeigt einen charismatischen, um die Liebe junger Frauen kämpfenden jungen Mann, der fast bis zum letzten Atemzug am Leben festhält und an seine Zukunft glaubt. Die Autorin stützt sich dabei auf Archivalien, u.a. auf eine nicht zur Veröffentlichung bestimmte Quelle aus der Hand der Mutter Borcherts.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Hamburg Transit / Die komplette 52-teilige Krim...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Produktionsjahre: 1970-1974 In Hamburg Transit klären Kommissar Schlüter und sein Kollege Walter Hartmann Verbrechen auf, die im und rund um das Hamburger Hafengebiet geschehen. Weitere Ermittler sind Kommissar Castorp und Kommissar John. Im Unterschied zu den beiden Vorgängerserien kommen in 'Hamburg Transit' manche Kriminalgeschichten völlig ohne Kommissare aus. Mörderische Erpressung, schwerer Raub, internationale Falschgeldaffären, Körperverletzung und Unterschlagung: In Hamburg Transit spielen spannende Kriminalfälle der 70er Jahre die Hauptrolle und das vor der wunderbaren atmosphärisch dichten Großstadt-Kulisse Hamburgs. Die Hafenstadt ist ein Umschlagpunkt für Waren und Menschen. Viele sind nur auf der Durchreise, mit guten Absichten oder kriminellen Plänen. Immer wieder, jedoch nicht in jeder Folge, treten die bekannten Kripobeamten Walter Hartmann (Karl-Heinz Hess) und Schlüter (Eckart Dux) auf den Plan. Weitere Ermittler sind die Kommissare Castorp (Heinz-Gerhard Lück) und John (Gert Haucke). Hamburg Transit kommt in manchen Fällen sogar ohne Ermittler aus. In Gastrollen u.a. Stars wie Götz George, Horst Janson, Jan Fedder, Judy Winter, Anita Kupsch, Rolf Schimpf, Charles Brauer, Günter Lamprecht, Dieter Prochnow, Edgar Hoppe und Klausjürgen Wussow. Hamburg Transit ist der Abschluss der Hamburger Krimi-Trilogie nach Hafenpolizei und Polizeifunk ruft. Episoden: Disc 1: 01 Ticket nach Rio 02 Der Tod im Koffern 03 Ein Zahn zuviel 04 Rechnung für Zimmer 11 05 Blondinen im Schussfeld 06 Der tolle Erno 07 Ein Strich durch die Rechnung Disc 2: 08 Neue Medikamente 09 Basler Täubchen 10 Klaviere nach Casablanca 11 35 Minuten Verspätung 12 Ein Pfirsich aus Kreta 13 Der billige Jakob 14 Endstation Fuhlsbüttel Disc 3: 15 Irma 526 16 Leichtes Handgepäck 17 Wie man Aale fängt 18 Rückflug in den Tod 19 Mord auf Spesenkonto 20 Wie ihr das macht, ist eure Sache 21 Bitte die Fahrkarten Disc 4: 22 Besuch aus Denver 23 Der Doppelgänger 24 Der Blechsarg 25 Der letzte Auftritt 26 Unfall im Yachthafen 27 Eifersucht 28 Fundsache Disc 5: 29 Vorstrafen: eine 30 Sein letzter Drink 31 Der Gepäckschein 32 Zwölf Wochen umsonst 33 Giftmüll 34 Überfall auf den Baron 35 Grüner Türke 36 Camping mit doppeltem Boden Disc 6: 37 Auflieger 38 Ein schöner Nachmittag 39 Das Abenteuer 40 Der Beschützer 41 Die Täterin ist geständig 42 Warum die Grete P. unterging 43 Eine Sekretärin 44 Der kleine Bruder Disc 7: 45 Die Postlady 46 Schulfrei 47 Ein dankbares Opfer 48 Das Interview 49 Hochsaison 50 Der 7. Kanal 51 Ein Koffer zuviel 52 Awuku

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Hamburg Transit / Die komplette 52-teilige Krim...
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Produktionsjahre: 1970-1974 In Hamburg Transit klären Kommissar Schlüter und sein Kollege Walter Hartmann Verbrechen auf, die im und rund um das Hamburger Hafengebiet geschehen. Weitere Ermittler sind Kommissar Castorp und Kommissar John. Im Unterschied zu den beiden Vorgängerserien kommen in 'Hamburg Transit' manche Kriminalgeschichten völlig ohne Kommissare aus. Mörderische Erpressung, schwerer Raub, internationale Falschgeldaffären, Körperverletzung und Unterschlagung: In Hamburg Transit spielen spannende Kriminalfälle der 70er Jahre die Hauptrolle und das vor der wunderbaren atmosphärisch dichten Grossstadt-Kulisse Hamburgs. Die Hafenstadt ist ein Umschlagpunkt für Waren und Menschen. Viele sind nur auf der Durchreise, mit guten Absichten oder kriminellen Plänen. Immer wieder, jedoch nicht in jeder Folge, treten die bekannten Kripobeamten Walter Hartmann (Karl-Heinz Hess) und Schlüter (Eckart Dux) auf den Plan. Weitere Ermittler sind die Kommissare Castorp (Heinz-Gerhard Lück) und John (Gert Haucke). Hamburg Transit kommt in manchen Fällen sogar ohne Ermittler aus. In Gastrollen u.a. Stars wie Götz George, Horst Janson, Jan Fedder, Judy Winter, Anita Kupsch, Rolf Schimpf, Charles Brauer, Günter Lamprecht, Dieter Prochnow, Edgar Hoppe und Klausjürgen Wussow. Hamburg Transit ist der Abschluss der Hamburger Krimi-Trilogie nach Hafenpolizei und Polizeifunk ruft. Episoden: Disc 1: 01 Ticket nach Rio 02 Der Tod im Koffern 03 Ein Zahn zuviel 04 Rechnung für Zimmer 11 05 Blondinen im Schussfeld 06 Der tolle Erno 07 Ein Strich durch die Rechnung Disc 2: 08 Neue Medikamente 09 Basler Täubchen 10 Klaviere nach Casablanca 11 35 Minuten Verspätung 12 Ein Pfirsich aus Kreta 13 Der billige Jakob 14 Endstation Fuhlsbüttel Disc 3: 15 Irma 526 16 Leichtes Handgepäck 17 Wie man Aale fängt 18 Rückflug in den Tod 19 Mord auf Spesenkonto 20 Wie ihr das macht, ist eure Sache 21 Bitte die Fahrkarten Disc 4: 22 Besuch aus Denver 23 Der Doppelgänger 24 Der Blechsarg 25 Der letzte Auftritt 26 Unfall im Yachthafen 27 Eifersucht 28 Fundsache Disc 5: 29 Vorstrafen: eine 30 Sein letzter Drink 31 Der Gepäckschein 32 Zwölf Wochen umsonst 33 Giftmüll 34 Überfall auf den Baron 35 Grüner Türke 36 Camping mit doppeltem Boden Disc 6: 37 Auflieger 38 Ein schöner Nachmittag 39 Das Abenteuer 40 Der Beschützer 41 Die Täterin ist geständig 42 Warum die Grete P. unterging 43 Eine Sekretärin 44 Der kleine Bruder Disc 7: 45 Die Postlady 46 Schulfrei 47 Ein dankbares Opfer 48 Das Interview 49 Hochsaison 50 Der 7. Kanal 51 Ein Koffer zuviel 52 Awuku

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot