Angebote zu "Roman" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Muschelsammlerin: Deine Bestimmung wartet, ...
21,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Mariel hat immer darauf vertraut, dass sie in Amlon glücklich wird. Inmitten der perlweißen Strände und des türkisblauen Meeres sollte es ihr an nichts fehlen. Aber tief im Herzen spürt Mariel, dass sie nicht dazugehört. Als der Tag der Verbindung bevorsteht, an dem jeder Jugendliche seinem perfekten Partner begegnet, wird Mariels größte Angst wahr: Sie ist eine Sonderbare, eine von denen, für die es keine Liebesgeschichte gibt. Zusammen mit Sander, Tora und Tammo muss Mariel Amlon verlassen. Nur in Nurnen, dem Reich der Träume, können sie ihren Seelenpartner noch finden. Doch auf der Reise flammen in Mariel plötzlich Gefühle für einen anderen auf. Und diese Gefühle bedeuten in Nurnen den sicheren Tod...Charlotte, RichterCharlotte Richter wurde am 10. Juli 1969 in Nürnberg geboren und wuchs in Hamburg auf. Heute lebt und schreibt sie in Kattendorf in Schleswig-Holstein. Noch während des Studiums begann sie zu schreiben und veröffentlichte ihre ersten Texte im Hörfunk. 2004 erschien ihr erster Roman "Das letzte Zimmer" im Goldmann Verlag. 2005 folgte im selben Verlag "Die Köchin". 2013 ist nun im Rowohlt-Verlag ihr erster Jugendroman "Magoria" erschienen.Friede, FranciskaFranciska Friede wuchs in Hamburg auf. Schon als Kind machte sie 1994 ihre ersten schauspielerischen Erfahrungen im Theaterstück Die sieben Geißlein. Nach der Mittleren Reife absolvierte sie mehrere Schauspiel- und Musical-Workshops an der Schauspielschule Task sowie im Hamburger Schauspielschulstudio Frese. In den Jahren 2007 und 2008 machte sie an der Hamburg School of Entertainment eine Musicalausbildung. Von 2008 bis 2010 machte sie außerdem eine Schauspielausbildung an der Freien Schauspielschule Hamburg. Von 2005 bis 2010 war sie Mitglied im Sonderchor der Hamburgischen Staatsoper. In der Serie Hand aufs Herz spielte sie von Oktober 2010 bis Juni 2011 die Rolle der Sophie Klein. Zuvor hatte sie bereits in mehreren Werbefilmen und in einem Musikvideo der Band Elephant Party mitgespielt. Nach der Ausstrahlung der Ein Fall für Zwei-Folge Frankfurt Superstar, in der sie die Rolle der Janina Feld übernahm, wurde ihr Lied Don't Need You Around aus der Folge veröffentlicht. Seit 2014 spricht sie mehrere Rollen in der Nickelodeon-Serie Lalaloopsy. 2014 übernahm sie eine Rolle in dem ZDF-Film Die Insassen (AT). 2015 drehte sie zusammen mit der Schauspielerin Henrike Fehrs den Kurzfilm Anders. Regelmäßig arbeitet Franciska als Synchronsprecherin.

Anbieter: myToys
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Buch - Ein Happy End ist erst der Anfang
18,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Aus dem Takt geratenWenn Leah Schlagzeug spielt, kommt sie nicht so leicht aus dem Takt. Wäre das im echten Leben doch auch so! Aber manchmal fühlt Leah sich, als ob sie von außen auf ihr Leben schaut. Was wird wohl nach der Schulzeit kommen? Wird sie ihre Freunde überhaupt noch sehen? Dieser Gedanke jagt ihr Angst ein - vor allem, weil sie für eine ganz bestimmte Person weitaus mehr empfindet, als sie sich eingestehen will.Die Fortsetzung des preisgekrönten Fanlieblings "Nur drei Worte", der mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde und als "Love, Simon" auch im Kino unzählige Menschen begeisterte.Die Fortsetzung des preisgekrönten Fanlieblings "Nur drei Worte", der mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde und auch im Kino als "Love, Simon" zu sehen war. Ob eingefleischter Fan oder Creekwood-Neuling - in Leah werden sich alle sofort verlieben!"Hat Becky Albertalli mich bespitzelt oder so? Weil Leah genauso ist wie ich. Hundertprozentig.""Dieses Buch hat mich RUINIERT. Ich habe geweint, gelacht, geschrien, meine Bettdecke gehauen und das Buch durchs Zimmer geschmissen. [...] Love love love love love love love."(Leserstimmen auf Goodreads)Albertalli, BeckyBecky Albertalli hat als Psychologin schon mit vielen schlauen, schrägen und wunderbaren Jugendlichen gearbeitet. Heute lebt sie mit ihrem Mann und zwei Söhnen in der Nähe von Atlanta und widmet sich ganz dem Schreiben. Für ihren ersten Roman, »Nur drei Worte«, erhielt sie 2017 den Deutschen Jugendliteraturpreis.Herzke, IngoIngo Herzke wuchs in einem Dorf im südlichen Niedersachsen auf. Er hat Klassische Philologie, Anglistik und Geschichte in Göttingen und Glasgow studiert und sich durch zahlreiche Übersetzungen von Büchern für Kinder und Erwachsene einen Namen gemacht. Er lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Hamburg. Für seine Übersetzung des Romans "Nur drei Worte" von Becky Albertalli wurde er 2017 mit dem Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

Anbieter: myToys
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Lola und die einzige Zeugin / Lola Bd.9
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie wird aus einer vollen Windel, einem gebrochenen Bein, einem verschollenen Vater, einer Ratte im Klo und einem unheimlichen Nachbarn eine aufregende Feriengeschichte? Auf die Antwort wäre Lola nicht mal in ihren kühnsten Träumen gekommen - obwohl sie gerade dort an ihrer Schriftstellerkarriere arbeitet. Zumal das gebrochene Bein ihr gehört und damit all die spannenden Ferienpläne flachfallen, die sie sich mit Alex, Flo, Enzo und Sol vorgenommen hat. Während Flo im Hinterhof ihre neue Wohnung einrichtet und Enzo seinen steinreichen Vater sucht, hockt Lola auf ihrem Zimmer und beobachtet aus lauter Langeweile die anderen Mieter. Doch was sie dabei an verdächtigen Aktionen hinter dem Fenster ihres Nachbarn entdeckt, ist Stoff für einen ganzen Roman. Oder wie Tante Lisbeth sagen würde: für einen fulminant guten Krimi ...Isabel Abedis warmherzig und humorvoll erzählte Spiegel-Bestseller-Reihe für Mädchen. Tagsüber erlebt Lola in Hamburg spannende Abenteuer rund um Schule, Freundschaft und erste Liebe, nachts probiert sie in ihrer Fantasie Traumberufe aus. Ihre zweite Heimat ist Brasilien, wo die Familie ihres Vaters lebt.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Lola und die einzige Zeugin (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie wird aus einer vollen Windel, einem gebrochenen Bein, einem verschollenen Vater, einer Ratte im Klo und einem unheimlichen Nachbarn eine aufregende Feriengeschichte? Auf die Antwort wäre Lola nicht mal in ihren kühnsten Träumen gekommen - obwohl sie gerade dort an ihrer Schriftstellerkarriere arbeitet. Zumal das gebrochene Bein ihr gehört und damit all die spannenden Ferienpläne flachfallen, die sie sich mit Alex, Flo, Enzo und Sol vorgenommen hat. Während Flo im Hinterhof ihre neue Wohnung einrichtet und Enzo seinen steinreichen Vater sucht, hockt Lola auf ihrem Zimmer und beobachtet aus lauter Langeweile die anderen Mieter. Doch was sie dabei an verdächtigen Aktionen hinter dem Fenster ihres Nachbarn entdeckt, ist Stoff für einen ganzen Roman. Oder wie Tante Lisbeth sagen würde: für einen fulminant guten Krimi ... Isabel Abedis warmherzig und humorvoll erzählte Spiegel-Bestseller-Reihe für Mädchen. Tagsüber erlebt Lola in Hamburg spannende Abenteuer rund um Schule, Freundschaft und erste Liebe, nachts probiert sie in ihrer Fantasie Traumberufe aus. Ihre zweite Heimat ist Brasilien, wo die Familie ihres Vaters lebt.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Lola und die einzige Zeugin / Lola Bd.9
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie wird aus einer vollen Windel, einem gebrochenen Bein, einem verschollenen Vater, einer Ratte im Klo und einem unheimlichen Nachbarn eine aufregende Feriengeschichte? Auf die Antwort wäre Lola nicht mal in ihren kühnsten Träumen gekommen - obwohl sie gerade dort an ihrer Schriftstellerkarriere arbeitet. Zumal das gebrochene Bein ihr gehört und damit all die spannenden Ferienpläne flachfallen, die sie sich mit Alex, Flo, Enzo und Sol vorgenommen hat. Während Flo im Hinterhof ihre neue Wohnung einrichtet und Enzo seinen steinreichen Vater sucht, hockt Lola auf ihrem Zimmer und beobachtet aus lauter Langeweile die anderen Mieter. Doch was sie dabei an verdächtigen Aktionen hinter dem Fenster ihres Nachbarn entdeckt, ist Stoff für einen ganzen Roman. Oder wie Tante Lisbeth sagen würde: für einen fulminant guten Krimi ...Isabel Abedis warmherzig und humorvoll erzählte Spiegel-Bestseller-Reihe für Mädchen. Tagsüber erlebt Lola in Hamburg spannende Abenteuer rund um Schule, Freundschaft und erste Liebe, nachts probiert sie in ihrer Fantasie Traumberufe aus. Ihre zweite Heimat ist Brasilien, wo die Familie ihres Vaters lebt.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Lola und die einzige Zeugin (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie wird aus einer vollen Windel, einem gebrochenen Bein, einem verschollenen Vater, einer Ratte im Klo und einem unheimlichen Nachbarn eine aufregende Feriengeschichte? Auf die Antwort wäre Lola nicht mal in ihren kühnsten Träumen gekommen - obwohl sie gerade dort an ihrer Schriftstellerkarriere arbeitet. Zumal das gebrochene Bein ihr gehört und damit all die spannenden Ferienpläne flachfallen, die sie sich mit Alex, Flo, Enzo und Sol vorgenommen hat. Während Flo im Hinterhof ihre neue Wohnung einrichtet und Enzo seinen steinreichen Vater sucht, hockt Lola auf ihrem Zimmer und beobachtet aus lauter Langeweile die anderen Mieter. Doch was sie dabei an verdächtigen Aktionen hinter dem Fenster ihres Nachbarn entdeckt, ist Stoff für einen ganzen Roman. Oder wie Tante Lisbeth sagen würde: für einen fulminant guten Krimi ... Isabel Abedis warmherzig und humorvoll erzählte Spiegel-Bestseller-Reihe für Mädchen. Tagsüber erlebt Lola in Hamburg spannende Abenteuer rund um Schule, Freundschaft und erste Liebe, nachts probiert sie in ihrer Fantasie Traumberufe aus. Ihre zweite Heimat ist Brasilien, wo die Familie ihres Vaters lebt.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Dies kostbarkurze Leben
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 19. September 1947 tritt der 26-jährige Schriftsteller Wolfgang Borchert eine strapaziöse Zugfahrt von Hamburg in die Schweiz an. Es wird seine letzte Reise sein. Der Schwerkranke glaubt, in ein Sanatorium in den Bergen gebracht zu werden. Nachdem er jedoch an der deutsch-schweizerischen Grenze einen Zusammenbruch erlitten hat, wird er in ein von katholischen Nonnen geführtes Krankenhaus in Basel eingeliefert. Ein Schock für den jungen Mann, dem alles Kirchliche verhasst ist. Zwei Monate bleibt er an sein Bett im Zimmer 200 des Basler Claraspitals gefesselt, bis er, fern der geliebten Heimat und der Eltern, stirbt.Der Frage, was den durch Krieg und Naziherrschaft an Leib und Seele schwer verletzten Borchert in seinen letzten Lebenswochen bewegte, haben sich seine Biografen kaum gewidmet. In Volklands Roman reibt sich der Kranke in Lektoratsarbeiten für gleich zwei Verleger auf, sucht Trost in Bildern des Leidensgenossen Paul Klee und schreibt wie im Rausch seinen letzten Text. Aber vor allem fiebert er seinen Besuchen entgegen - die er meistens von Frauen erhält.Frauke Volkland entwirft, die historischen Fakten bewahrend, ein Bild des zur Legende gewordenen deutschen Nachkriegsschriftstellers: Es zeigt einen charismatischen, um die Liebe junger Frauen kämpfenden jungen Mann, der fast bis zum letzten Atemzug am Leben festhält und an seine Zukunft glaubt. Die Autorin stützt sich dabei auf Archivalien, u.a. auf eine nicht zur Veröffentlichung bestimmte Quelle aus der Hand der Mutter Borcherts.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Dies kostbar kurze Leben (eBook, ePUB)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 19. September 1947 tritt der 26-jährige Schriftsteller Wolfgang Borchert eine strapaziöse Zugfahrt von Hamburg in die Schweiz an. Es wird seine letzte Reise sein. Der Schwerkranke glaubt, in ein Sanatorium in den Bergen gebracht zu werden. Nachdem er jedoch an der deutsch-schweizerischen Grenze einen Zusammenbruch erlitten hat, wird er in ein von katholischen Nonnen geführtes Krankenhaus in Basel eingeliefert. Ein Schock für den jungen Mann, dem alles Kirchliche verhasst ist. Zwei Monate bleibt er an sein Bett im Zimmer 200 des Basler Claraspitals gefesselt, bis er, fern der geliebten Heimat und der Eltern, stirbt. Der Frage, was den durch Krieg und Naziherrschaft an Leib und Seele schwer verletzten Borchert in seinen letzten Lebenswochen bewegte, haben sich seine Biografen kaum gewidmet. In Volklands Roman reibt sich der Kranke in Lektoratsarbeiten für gleich zwei Verleger auf, sucht Trost in Bildern des Leidensgenossen Paul Klee und schreibt wie im Rausch seinen letzten Text. Aber vor allem fiebert er seinen Besuchen entgegen - die er meistens von Frauen erhält. Frauke Volkland entwirft, die historischen Fakten bewahrend, ein Bild des zur Legende gewordenen deutschen Nachkriegsschriftstellers: Es zeigt einen charismatischen, um die Liebe junger Frauen kämpfenden jungen Mann, der fast bis zum letzten Atemzug am Leben festhält und an seine Zukunft glaubt. Die Autorin stützt sich dabei auf Archivalien, u.a. auf eine nicht zur Veröffentlichung bestimmte Quelle aus der Hand der Mutter Borcherts.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Dies kostbarkurze Leben
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 19. September 1947 tritt der 26-jährige Schriftsteller Wolfgang Borchert eine strapaziöse Zugfahrt von Hamburg in die Schweiz an. Es wird seine letzte Reise sein. Der Schwerkranke glaubt, in ein Sanatorium in den Bergen gebracht zu werden. Nachdem er jedoch an der deutsch-schweizerischen Grenze einen Zusammenbruch erlitten hat, wird er in ein von katholischen Nonnen geführtes Krankenhaus in Basel eingeliefert. Ein Schock für den jungen Mann, dem alles Kirchliche verhasst ist. Zwei Monate bleibt er an sein Bett im Zimmer 200 des Basler Claraspitals gefesselt, bis er, fern der geliebten Heimat und der Eltern, stirbt.Der Frage, was den durch Krieg und Naziherrschaft an Leib und Seele schwer verletzten Borchert in seinen letzten Lebenswochen bewegte, haben sich seine Biografen kaum gewidmet. In Volklands Roman reibt sich der Kranke in Lektoratsarbeiten für gleich zwei Verleger auf, sucht Trost in Bildern des Leidensgenossen Paul Klee und schreibt wie im Rausch seinen letzten Text. Aber vor allem fiebert er seinen Besuchen entgegen - die er meistens von Frauen erhält.Frauke Volkland entwirft, die historischen Fakten bewahrend, ein Bild des zur Legende gewordenen deutschen Nachkriegsschriftstellers: Es zeigt einen charismatischen, um die Liebe junger Frauen kämpfenden jungen Mann, der fast bis zum letzten Atemzug am Leben festhält und an seine Zukunft glaubt. Die Autorin stützt sich dabei auf Archivalien, u.a. auf eine nicht zur Veröffentlichung bestimmte Quelle aus der Hand der Mutter Borcherts.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot